Sommer, wo bist du?

Die letzten Wochen war das Wetter weniger sommerlich, als es sich im Juli so schön entwickelt und angekündigt hatte. Jetzt haben wir plötzlich schon Mitte August! Wo ist die Zeit geblieben? Was habt ihr mit eurem Sommer angestellt? Ich habe dieses Jahr das Gefühl, als würde meine Lieblingsjahreszeit irgendwie einfach so an mir vorbei ziehen, ohne dass ich groß etwas dagegen tun kann. Es ist ein merkwürdiges Rasen der Zeit – nicht etwa weil ich so viel um die Ohren habe, sondern weil eben genau das Gegenteil der Fall ist. Normalerweise würde ich jetzt irgendwo durch die Gegend ziehen und Abenteuer jagen.

Doch was kann man in diesem Jahr schon groß machen? Was ist normal? In den letzten anderthalb Jahren hat sich viel getan. Viel verändert. Und ich frage mich, wie lange es wohl dauern wird, bis wir wirklich wieder so etwas wie Normalität erleben. Bis dahin versuche ich den Sommer zu genießen.

Previous Post
Next Post

Sommer, wo bist du?

Die letzten Wochen war das Wetter weniger sommerlich, als es sich im Juli so schön entwickelt und angekündigt hatte. Jetzt haben wir plötzlich schon Mitte August! Wo ist die Zeit geblieben? Was habt ihr mit eurem Sommer angestellt? Ich habe dieses Jahr das Gefühl, als würde meine Lieblingsjahreszeit irgendwie einfach so an mir vorbei ziehen, ohne dass ich groß etwas dagegen tun kann. Es ist ein merkwürdiges Rasen der Zeit – nicht etwa weil ich so viel um die Ohren habe, sondern weil eben genau das Gegenteil der Fall ist. Normalerweise würde ich jetzt irgendwo durch die Gegend ziehen und Abenteuer jagen.

Doch was kann man in diesem Jahr schon groß machen? Was ist normal? In den letzten anderthalb Jahren hat sich viel getan. Viel verändert. Und ich frage mich, wie lange es wohl dauern wird, bis wir wirklich wieder so etwas wie Normalität erleben. Bis dahin versuche ich den Sommer zu genießen.

Previous Post
Next Post